Abgeordneter Centmayer, Hans

Hans Centmayer, CSU

Landwirt (Gutspächter)

Wahlkreis Mittelfranken

geboren 21.12.1903
in Obermaxfeld (Königsmoos)
gestorben 14.10.1991
in Rothenburg o.d.T.
Familienstand keine Angabe
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
16.12.1946 bis 26.11.1950

C e n t m a y e r , Hans
(1903 - 1991)
Rothenburg o.d.T.



Er besuchte eine landwirtschaftliche Schule und war als Gutsverwalter und Gutsinspektor lange Jahre in Norddeutschland und bei Düsseldorf tätig. Seine Stellung brachte ihn auch mit der Rheinischen Industrie in Verbindung und ist dadurch ein guter Kenner davon geworden. Seit 1940 ist er Pächter des Gutes Wildbad bei Rothenburg o.d.T. Er ist Mitglied und Kreisvorsitzender der CSU, Mitglied des Landtages und hat ferner noch eine Reihe Ämter im öffentlichen Leben inne. So ist er Mitglied der Landesbauernkammer, Bezirksobmann des Bauernverbandes, Molkereivorstand und Vorsitzender des Pferdeversicherungsvereins. Abgeordneter der Stimmkreise Neustadt a.d.Aisch und Rothenburg o.d.Tauber.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang