Abgeordneter Demmelmeier, Hans

Hans Demmelmeier, CSU

Rechtsanwalt

Wahlkreis Oberbayern

geboren 01.05.1887
in Angkofen (Pfaffenhofen a.d.Ilm)
gestorben 05.09.1973
in Pfaffenhofen a.d.Ilm
Familienstand keine Angabe
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
27.11.1950 bis 23.10.1953

D e m m e l m e i e r , Hans
(1887 - 1973)
Pfaffenhofen


Bis zum 18. Lebensjahr im elterlichen Bauernanwesen tätig. Besuchte nach kurzer Vorberei- tungszeit das Ludwigsgymnasium in München. Ab 1914 Teilnehmer am 1.Weltkrieg, geriet 1918 in französische Gefangenschaft, aus der er 1920 zurückkehrte. Hernach wieder einige Zeit im elterlichen Anwesen tätig. Nach Ablegung der juristischen Staatsprüfung ab 1926 Rechtsanwalt in Pfaffenhofen/Ilm. Im 2. Weltkrieg Dienst bei einer Kraftfahr-Ersatzabteilung in München. Seit 1945 Mitglied des Stadtrates Pfaffenhofen, des Kreistages und Kreisausschusses, sowie landwirt- schaftlicher und anderer Ausschüsse, zweiter Vorsitzender des Bezirksbauernverbandes.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang