Abgeordneter Högn, Hans

Hans Högn, SPD

Oberbürgermeister, I. Vizepräsident a.D.

Stimmkreis Hof-Stadt, Hof-Land

geboren 08.06.1904
in Hof
gestorben 22.05.1980
in Hof
Familienstand keine Angabe
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
27.11.1950 bis 01.12.1966

H ö g n , Hans
(1904 - 1980)
Hof/Saale


Erlernte das Optikerhandwerk. Die Gesellenjahre verbrachte er in verschiedenen Städten Deutschlands. 1925 Besuch der Arbeiterhochschule Tinz, wo er Kenntnisse in der Wirtschafts-, Sozial- und Kulturpolitik erwarb. Als Mitarbeiter mehrerer sozialdemokratischer Zeitungen 1933 in Schutzhaft genommen. Nach vorübergehender Arbeitslosigkeit Bauarbeiter, später technischer Angestellter. 1939/45 Soldat, zuletzt Oberfeldfwebel. Nach dem Kriege Leiter des Städtischen
Wohlfahrtsamtes. Ab 1947 Parteisekretär der SPD in Hof. Am 07.07.1948 Wahl zum ehrenamtlichen Bürgermeister in Hof und am 19.01.1950 zum Oberbürgermeister der Stadt Hof. Mitglied des Bayerischen Landtags seit 1950. 1958 I.Vizepräsident des Bayerischen Landtags.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang