Abgeordneter Winklhofer, Hans

Hans Winklhofer, CSU

Kaufmann, Bürgermeister

Stimmkreis Eggenfelden, Pfarrkirchen

geboren 25.12.1910
in Buchet b. Griesbach
gestorben 03.08.1993
in Johanniskirchen
Familienstand verheiratet
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
10.05.1977 bis 29.10.1978
07.12.1962 bis 11.11.1974

Volksschule und Fortbildungsschule von 1917/27 Volksschule. Bis zu Beginn der Lehrzeit in
der Motorenfabrik Wimmer in Sulzbach im elterlichen Landwirtschaftsbetrieb tätig. Gehilfen- und Meisterprüfung im Motorenbau. In der Zeit der Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit Besuch von verschiedenen Fachlehrgängen und Kursen. 1932 Eintritt in eine Nährmittelfabrik. Seit 1936
selbständig. 1937 Heirat. 1939/45 Kriegsteilnehmer in Ost und West. Nach verschiedenen Verrwundungen 1945 als Oberfeldwebel entlassen. Von 1957/72 Bürgermeister der Gemeinde Johanniskirchen. Mitglied des Kreistags. Mitglied des Bayerischen Landtags von 1962/74 und ab Mai 1977 für den ausgeschiedenen Abgeordneten Dr. Klaus Rose.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang