Abgeordneter Bäumer, Hartmut

Hartmut Bäumer, B'90/Grüne

Richter am Arbeitsgericht

Wahlkreis Oberbayern

geboren 10.05.1948
in Siegen/Westfalen
Familienstand verheiratet, 2 Kinder
Konfession evangelisch

Mitglied des Landtags:
22.10.1986 bis 23.10.1990

B ä u m e r , Hartmut
(geb.: 10.05.1948)
Siegen


Von 1954/59 besuchte ich die evangelische Volksschule in Freudenberg, Kreis Siegen und wechselte 1959 auf das staatl.Gymnasium in Betzdorf an der Sieg. 1965 zog ich nach Wyk auf föhr, besuchte dort das staatl. neusprachliche Gymnasium und legte 1967 das Abitur ab. Von 1967/69 leistete ich den Grundwehrdienst bei der Bundeswehr in Kassel, zwei Jahre später erreichte ich meine Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer. Von 1969/73 studierte ich
Rechtswissenschaften in Tübingen (bis 1971) und Frankfurt a.Main. Das erste juristische Staatsexamen bestand ich 1974 in Frankfurt und das zweite 1977 in Wiesbaden. Von Herbst 1975
bis Dezember 1976 war ich Stipendiat an der Ècole Nationale d`Administration in Paris und in der Präfektur von Marseille. Nach dem zweiten juristischen Staatsexamen war ich zunächst etwa ein Jahr in Frankfurt als Rechtsanwalt tätig. Am 02.04.1979 ernannte mich der Hessische Sozialminister zum Richter am Arbeitsgericht in Offenbach, seit 1981 bin ich Richter auf Lebenszeit. Mit der Geburt des ersten Sohnes, Daniel, zog ich nach München um und war dort 3 Jahre Hausmann. Ab 01.01.1985 arbeitetete ich wieder im Richterdienst in Hessen, Wohnort blieb jedoch weiter München. Im Dezember 1985 Geburt des 2. Sohnes. Mitglied des Bayerischen Landtags seit 1986.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang