Abgeordneter Brumberger, Josef

Josef Brumberger, CSU

Landwirt

Wahlkreis Mittelfranken

geboren 27.05.1890
in Leibelbach (Herrieden)
gestorben 31.08.1971
in Leibelbach (Herrieden)
Familienstand verheiratet, 4 Kinder
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
01.01.1950 bis 26.11.1950

B r u m b e r g e r , Josef
(1890 - 1971)
Leibelbach



Besuchte die Volksschule und war im elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb tätig. Im Jahre 1915 wurde ich im Kriege schwer verwundet und nach der Heilung vom Heere entlassen. 1918 habe ich den elterlichen Betrieb übernommen und bin seit 1919 verheiratet und habe vier Kinder. Bei der Machtübernahme im Jahre 1933 wurde ich verhaftet, ebenso im Jahre 1944 im Zusammenhang mit dem Attentat auf Hitler. Seit 1945 bin ich Bürgermeister der Gemeinde Lammelbach und seit
Gründung des Bauernverbandes Bezirksobmann im Landkreis; ebenso bin ich Mitglied der mittelfränkischen Kreisbauernkammer. Ebenso war ich Mitglied der Verfassungsgebenden Landesversammlung.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang