Abgeordneter Bickleder, Karl

Karl Bickleder, CSU

Landwirt, Landrat

Stimmkreis Straubing-Stadt, Straubing-Land

geboren 21.10.1888
in Mausham (Bayerbach b.Ergoldsbach)
gestorben 04.02.1958
in Straubing
Familienstand keine Angabe
Konfession römisch-katholisch

Mitglied des Landtags:
13.12.1954 bis 04.02.1958
16.12.1946 bis 26.11.1950

B i c k l e d e r , Karl
(1888 - 1958)
Straubing


Bis zum 20. Lebensjahr arbeitete er auf dem elterlichen Anwesen und in größeren Betrieben in der Landwirtschaft; kam 1909 nach Straubing in bischöfliche Dienste. Seit 02.05.1945 Landrat des Kreises Straubing. Politisch bereits für die Bayerische Volkspartei tätig und Gründungsmitglied der CSU. 1946 bis 1950 Mitglied des Bayerischen Landtags. Abgeordneter des Stimmkreises Straubing-Stadt und Land.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang