Abgeordneter Kobler, Konrad

Konrad Kobler, CSU

Fachoberlehrer a.D. an der Realschule

Stimmkreis Passau-Ost

geboren 28.02.1943
in Ruderting, Kreis Passau
Konfession römisch-katholisch

Mitglied des Landtags:
20.10.1982 bis 06.10.2013

Volksschule, weiterführende Schule 1949-1961. Finanzausbildung 1961-1964. 1964-1969 Fachlehrerausbildung. 1962 bis dato CSU-Mitgliedschaft. Stv. Kreisvorsitzender, seit 2004 BWK-Vorsitzender. Kreisrat seit 1972, stv. Bürgermeister 1972-1984. Stv. CSA-Landesvorsitzender. Bezirksvorsitzender der EUROPA-UNION. Mitglied in zahlreichen Vereinen und Verbänden, u.a. BRK, MHD, VdK, Caritas, Beamtenbund, FFW, Soldatenbund, Vorsitzender Europ. Haus Schloss Fürstenstein sowie St.-Kolomann-Kirche. Vorsitzender der Bayerisch-Kroatischen Gesellschaft. Ausgezeichnet mit Bundesverdienstkreuz, Bayer. Verdienstorden, Verfassungsmedaille in Gold, Jewish National-Found in Jerusalem. Mitgl. Landesgesundheitsrat und Rundfunkrat.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang