Abgeordneter Baumeister, Leonhard

Leonhard Baumeister, CSU

Landwirt

Stimmkreis Friedberg, Schwabmünchen

geboren 25.10.1904
in Steinekirch (Zusmarshausen)
gestorben 19.08.1972
in Steinekirch (Zusmarshausen)
Familienstand keine Angabe
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
16.12.1946 bis 12.12.1954

B a u m e i s t e r , Leonhard
(1904 - 1972)
Steinekirch


Mitarbeit in der elterlichen Landwirtschaft. Ein beruflicher Unfall 1922 zwang ihn eine leichtere Tätigkeit auszuüben als Vertreter von Firmen. Ab 1929 wieder Landwirt zu Hause. Übernahm 1933 den elterlichen Hof und führte dazu noch ein Geschäft in landwirtschaftlichen Produkten. Er schloß sich nach dem Kriege der CSU an und kam als landwirtschaftlicher Beisitzer in die Vorstandschaft des Bezirksverbandes Schwaben. Er wurde am 01.07.1946 in die Verfassungsgebende Landesversammlung gewählt und war Mitglied des 1. Bayerischen Landtags. Abgeordneter des Stimmkreises Friedberg udnd Schwabmünchen.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang