Abgeordneter Förster, Linus

Dr. Linus Förster, Fraktionslos

Geschäftsführer (Institut an der Universität)

Wahlkreis Schwaben

geboren 02.08.1965
in Augsburg
Familienstand ledig
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
06.10.2003 bis 31.12.2016

1971-85 Schulbildung (Volksschule und Gymnasium); 1986-92 Studium Politikwissenschaft/Geschichte/Volkswirtschaft; 1993-97 Promotion (Dr. phil); 1992-2002 selbständiger Unternehmensberater und 1992-2000 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Seminarassistenz am Lehrstuhl für Pol. Wissenschaft, Uni Augsburg; Seit Mai 2002 Geschäftsführer Bukowina-Institut an der Universität Augsburg; Publikationen und Bücher zur Systemtransformation, Parteiengeschichte, politischer Kultur und Wahlverhalten. Seit 1984 SPD-Mitglied; seit 2004 stellvertretender Vorsitzender des SPD-Unterbezirks Augsburg-Stadt; seit 2005 Mitglied im Landesvorstand und Präsidium der Bayern SPD. Seit 2009 stellv. Vorsitzender der Europäischen Akademie Bayern, Mitglied Landesvorstand Europa-Union und Mitglied Präsidium Europ. Bewegung Bayern. Mitglied der IG Metall; Deutsche Vereinigung f. pol. Wissenschaft (DVPW); Träger der Kommunalen Verdienstmedaille (1995). Seit 2012 Mitglied im Kuratorium von Donum Vitae. Seit 2013 Vorsitzender der AfA-Schwaben. Stellvertretendes Mitglied im Kongress der Gemeinden und Regionen des Europarats (KGRE).

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang