Abgeordneter Berger, Ludwig

Ludwig Berger, CSU

Schneidermeister, Landrat

Wahlkreis Niederbayern

geboren 29.05.1900
in Abensberg
gestorben 01.03.1971
in Abensberg
Familienstand keine Angabe
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
16.12.1946 bis 26.11.1950

B e r g e r , Ludwig
(1900 - 1971)
Abensberg


1913/16 Schneiderhandwerk erlernt, dann bei der Kriegsmarine in Wilhelmshaven bis 1919. Nach Kriegsende arbeitete ich in Nürnberg, München und Koblenz in meiner Branche. In Hannover besuchte ich 1928 die Zuschneiderschule und übernahm 1929 das elterliche Anwesen und Geschäft. 1939/45 Wehrdienst. Aus amerikanischer Gefangenschaft zurückgekehrt, 1 Bür-
germeister von Abensberg, 1946 in den Kreistag und zum Landrat gewählt. Abgeordneter des Stimmkreises Kelheim.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang