Abgeordneter Nerlinger, Ludwig

Ludwig Nerlinger, BP (Bayernpartei)

Buchdruckereibesitzer

Wahlkreis Schwaben

geboren 30.04.1918
in Augsburg
gestorben 29.03.2003
in Wasserburg
Familienstand keine Angabe
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
27.11.1950 bis 06.12.1962

N e r l i n g e r , Ludwig
(1918 - 2003)
Wasserburg



Schulzeit in Göggingen; Buchdruckerfachschule in Augsburg. Lehrzeit: Buchdruckerlehre, Gesellenprüfung, Tageskurse an der Meisterschule für Deutschlands Buchdrucker in München; Meisterprüfung im graphischen Gewerbe. 1937/39 aktive Militärdienstzeit; 1939/45 Kriegsdienst. Herausgeber der "Gögginger Zeitung"; Mitinhaber der Fa. Buchdruckerei und Verlag Türk und
Nerlinger in Göggingen; Vorstandsmitglied des Vereins der Graphischen Betriebe in Bayern. Seit 1952 Kreisrat und stv.Landrat des Kreises Augsburg. Mitglied des Bayerischen Landtags seit 1950. Abgeordneter des Wahlkreises Schwaben.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang