Abgeordneter Spaenle, Ludwig

Dr. Ludwig Spaenle, CSU

Staatsminister a.D.

Wahlkreis Oberbayern

geboren 16.06.1961
in München
Familienstand verheiratet, 2 Kinder
Konfession römisch-katholisch

Mitglied des Landtags:
01.05.2020 bis heute
17.10.1994 bis 04.11.2018

Abitur, Studium der Geschichte und Katholischen Theologie, 1989 Dr. phil., 1978-1990 Arbeiter der Deutschen Bundesbahn, 1990-1994 Redakteur Bayerisches Fernsehen, seit 1977 Parteimitgliedschaft CSU, seit 2011 Vorsitzender CSU München, seit 2007 Mitglied CSU Parteivorstand, seit 2018 Sprecher des "Jüdischen Forums in der CSU", 1994-2018 und seit Mai 2020 MdL, 2008-2018 Staatsminister für Unterricht und Kultus bzw. Wissenschaft, seit 2018 Beauftragter der bayerischen Staatsregierung für jüdisches Leben und gegen Antisemitismus, für Erinnerungsarbeit und geschichtliches Erbe, Vorsitzender der Elisabeth J. Saal Stiftung zur Förderung der Alten Sprache, München, 2009 Bayerische Verfassungsmedaille in Silber, 2012 Bayerischer Verdienstorden, 2015 "München leuchtet" in Bronze.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des Mitglieds des Landtags.)

Kontakt

Bayerischer Landtag
Maximilianeum
81626 München

Seitenanfang