Bayerischer Landtag
Abgeordneter Wild, Margit

Wild, Margit

Staatlich anerkannte Heilpädagogin

Fraktionslogo: SPD

Persönliche Angaben

geboren am 19.11.1957
in Sulzbach-Rosenberg
Familienstand ledig

Kontakt   Veröffentlichungspflichtige Angaben

Parlamentarische und weitere Funktionen

  • Stv. Fraktionsvorsitzende SPD
  • Mitglied des Ausschusses für Bildung und Kultus

Mitglied des Landtags:
seit 20.10.2008

Biografie

1970-1974 Staatl. Realschule "Mittlere Reife", 1974-1978 Ausbildung zur staatl. anerk. Erzieherin mit Fachhochschulreife, von Sept. 1981-Juli 1983 Ausbildung zur staatl. anerk. Heilpädagogin, seit 1983 Angestellte der Regierung der Oberpfalz als Heilpädagogische Förderlehrerin. Seit 1986 Mitglied der SPD, seit 1990 Stadträtin in Regensburg, seit 2007 SPD-Vorsitzende Regensburg, Mitglied im Fraktionsvorstand der SPD-Stadtratsfraktion. Vorsitzende des Fördervereins von pro familia, stellvertr. Vorsitzende der Regensburger Turnerschaft (RT), Beirätin im Förderverein des VHS Regensburg, Vorstandsmitglied Rotes Kreuz Niederbayern/Oberpfalz, Fördermitglied der EJSA (Evangelische Jugendsozialarbeit Regensburg), Mitglied Arbeiterwohlfahrtsverband, Mitglied Rotes Kreuz. Mitglied Verkehrsclub Deutschland VCD, Kunst und Gewerbeverein, Kunstverein GRAZ, Altstadtfreunde Regensburg e.V., Mitglied in der Spielvereinigung Stadtamhof e.V., Mitglied im Feien Turn- und Sportverein (TuS) Regensburg e.V., Mitglied im Alpenverein (DAV), Kommunale Verdienstmedaille in Bronze. Mitglied der interfraktionellen Arbeitsgruppe zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

Kontakt

Margit Wild auf:

Bürgerbüro
Wollwirkergasse 10
93047 Regensburg
Telefon: 0941 58433020
Fax: 0941 59579936
buergerbuero-wild(at)t-online.de
http://www.margitwild.de

Bayerischer Landtag
Maximilianeum
81627 München
Telefon: 089 4126-0

Veröffentlichungspflichtige Angaben

Anzeigen nach den Verhaltensregeln für Mitglieder des Bayerischen Landtags sind gemäß Nr. 1.6 der Verhaltensregeln innerhalb einer Frist von drei Monaten nach Erwerb der Mitgliedschaft im Bayerischen Landtag einzureichen.
Die veröffentlichungspflichtigen Angaben der Abgeordneten werden baldmöglichst nach Bearbeitung der Daten veröffentlicht.

Seitenanfang