Abgeordnete Bäuerlein, Marita

Marita Bäuerlein, CSU

Fachlehrerin

Wahlkreis Unterfranken

geboren 13.08.1944
in Würzburg
Familienstand keine Angabe
Konfession römisch-katholisch

Mitglied des Landtags:
03.12.1970 bis 11.11.1974

B ä u e r l e i n , Marita
(geb.: 13.08.1944)
Würzburg


Tochter eines Landwirts und Winzers, Gut Ströhlhof bei Volkach; Röm.-kath. erzogen, am Realgymnasium bis zur Mittleren Reife. Kaufmännische Ausbildung und 1 Jahr lang Lehrling
im elterlichen Betrieb. Ausbildung zur Fachlehrerin an Volksschulen in Werken und Zeichnen (II.Lehramtsprüfung 1970). Zuletzt im Schuldienst in Schweinfurt. In den Jahren 1963/65 bei der fränkischen bzw. deutschen Weinwerbung als Fränkische und Deutsche Weinkönigin. Dabei zahlreiche Reisen ins Ausland.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang