Abgeordneter Binder, Max

Max Binder, CSU

Geschäftsführer d. Raiffeisenkasse;Landrat und Bürgermeister

Stimmkreis Kötzting, Regen, Viechtach

geboren 22.08.1911
in Kirchberg i.W.
gestorben 28.01.2010
in Kirchberg i.W.
Familienstand verheiratet, 3 Kinder
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
13.12.1954 bis 02.12.1970

B i n d e r , Max
(1911 - 2010)
Kirchberg i.W.


Besuch der Volksschule und Fortbildungsschule, 1928 der Viehhaltungs- und Melkerschule, 1936 Teilnahme an einem genossenschaftlichen Buchhaltungskurs; von diesem Zeitpunkt ab im "Genossenschaftlichen Geld- und Warenverkehr" tätig als Geschäftsführer der Raiffeisenkasse Kirchberg bis Oktober 1960. Vom August 1939 bis 06.07.1945 bei der Infanterie an der West- und Ostfront eingesetzt. Vom 01.08.1945 bis Oktober 1960 Bürgermeister der Gemeinde Kirchberg. Seit Oktober 1960 Landrat des Kreises Regen. Mitglied des Bayerischen Landtags seit 1954.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang