Abgeordneter Lipp, Oskar

Oskar Lipp, AfD

Betriebswirt

Wahlkreis Oberbayern

geboren
in Ingolstadt
Konfession/Bekenntnis römisch-katholisch

Mitglied des Landtags:
30.10.2023 bis heute

2020: Abgeschlossenes Wirtschaftsstudium an der Katholischen Universität Eichstätt – Ingolstadt, Mitarbeiter im Familienunternehmen (Logistik und Handel), 2017-2018: Referent Öffentlichkeitsarbeit bei einem MdB, 2019-2022: Wissenschaftlicher Referent für den Wirtschaftsausschuss im Bayerischen Landtag, 2022-2023: Referent Öffentlichkeitsarbeit in der bayerischen Landtagsfraktion der AfD.

2015: Eintritt in die AfD, 2017: Beisitzer im Kreisvorstand Ingolstadt-Eichstätt, 2018: Direktkandidat zur Landtagswahl und Bezirkstagswahl im Stimmkreis Eichstätt, 2018: Bezirksrat von Oberbayern, seit 2019 Stellv. Kreisvorsitzender im Kreisverband Ingolstadt-Eichstätt, 2020: Stadtrat in Ingolstadt, 2021: Beisitzer im Bezirksvorstand der AfD Oberbayern, 2022: Mitglied im Landesfachausschuss LFA3: Wirtschaft, Finanzen und Steuern, 2023: Direktkandidat zur Landtagswahl und Bezirkstagswahl im Stimmkreis Eichstätt.

FNI – Finance Network Ingolstadt, Ludwig von Mises Institut, Atlas Initiative für Recht und Freiheit, Förderverein Bayerische Landesfestung, VDS Verein zum Erhalt der Deutschen Sprache, DAV Deutscher Alpenverein, LPV- Landschaftspflegeverband Ingolstadt, Historischer Verein Ingolstadt, Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, Reservistenkameradschaft Ingolstadt, BdV – Bund der Vertriebenen, Tierschutzverein Ingolstadt, Kleinzoo Wasserstern, BRK, Johanniter, THW Ingolstadt, Turn- und Sportverein TSV Ingolstadt-Nord, Sportverein SV Zuchering 1937, FSG – Kgl. Priv. Feuerschützengesellschaft Ingolstadt.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des Mitglieds des Landtags.)

Kontakt

Landtagsbüro
Maximilianeum
81627 München
Telefon: 089 4126-3513
info@oskar-lipp.de

Seitenanfang