Abgeordneter Bezold, Otto

Otto Bezold, FDP

Jurist, Staatsminister a.D.

Wahlkreis Oberbayern

geboren 27.05.1899
in Würzburg
gestorben 14.11.1984
in München
Familienstand keine Angabe
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
03.12.1970 bis 11.11.1974
16.12.1946 bis 01.12.1966

B e z o l d , Otto
(1899 - 1984)
München


Auf der Universität München zunächst Studium der Kunstgeschichte, Literatur und Geschichte 1919 und 1920, dann juristisch-nationalökonomische Studien bis 1925. Als Student Reisen in verschiedene Länder Europas. 1928 Staatsprüfung. 1930 Staatsanwalt und 1932 Amtsgerichtsrat in München. Weitere Reisen: 1932 nach Ägypten, Nordafrika und Palästina, 1934 nach Indien und Ceylon, 1936 nach Rußland, Korea, Japan und China, 1938 Java, Bali, Siam und Indochina. Seit 1933 als Gegner des Naziregimes nicht mehr befördert. 1945 Oberlandesgerichtsrat, 1954 Senatspräsident beim Oberlandesgericht München. Staatsminister für Wirtschaft und Verkehr vom 14.12.1954 bis 16.10.1957; ab 16.10.1957 bis 05.12.1958 Staatsminister des Innern. Von
1962/66 II.Vizepräsident des Bayerischen Landtags. Mitglied des Bayerischen Landtags von 1946/66 und ab 22. 11.1970

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang