Abgeordneter Weiglein, Otto

Otto Weiglein, CSU

Landwirt, Bürgermeister a.D.

Wahlkreis Unterfranken

geboren 05.04.1912
in Geesdorf (Wiesentheid)
gestorben 23.09.1998
in Geesdorf (Wiesentheid)
Familienstand keine Angabe
Konfession katholisch

Mitglied des Landtags:
16.12.1946 bis 26.11.1950

Besuchte die Landwirtschaftsschule. War tätig in einer katholischen Jugendgruppe durch Vorträge, Schulungen, Kurse und Veranstaltungen. Auch nach der Machtübernahme Weiterarbeit in dieser Richtung. 1934 in Schutzhaft. Berufliche Weiterbildung besonders in der Pflege und Schädlingsbekämpfung des Obstbaues. Kriegsdienst als San.-Uffz. von 1939/45. Nach Kriegs-
ende Bürgermeister; Mitglied des Kreistages und Bayerischen Landtags. Abgeordneter des Stimmkreises Gerolzhofen.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang