Abgeordneter Wengert, Paul

Dr. Paul Wengert, SPD

Richter am Amtsgericht a.D., Altoberbürgermeister

Wahlkreis Schwaben

geboren 18.11.1952
in Ellwangen
Familienstand verheiratet, 2 Kinder
Konfession römisch-katholisch

Mitglied des Landtags:
20.10.2008 bis 04.11.2018

1960-1964 Volksschule Ellwangen, 1964-1972 Peutinger-Gymnasium Ellwangen, 1974-1979 Bayer. Julius-Maximilians-Univ. Würzburg, Studium der Rechtswissenschaft (abgeschl.), Volkswirtschaftslehre, Kath. Theol. 1982-1990 Richter am AG Augsburg und Staatsanwalt beim LG Augsburg. 1990-2002 Erster Bürgermeister Stadt Füssen, 2002-2008 Oberbürgermeister Stadt Augsburg. SPD Mitglied seit 01.05.1972. Stellvertr. Vors. des Unterbezirks Ostallgäu. BRK-Vizepräsident, Mitglied des BRK-Bezirksvorstands Schwaben (Justiziar und Konventionsbeauftragter), Präsident des Chorverbandes Bayerisch-Schwaben, stv. Landesvorsitzender der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik (SGK), Kommunal- und innenpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion. Mitgliedschaften: ASB, AWO, BRK, Deutscher Kinderschutzbund, DAV, FC Augsburg, FC Füssen, "Gegen Vergessen - Für mehr Demokratie", Landesbund für Vogelschutz, Naturfreunde Augsburg, Universitätsbund Würzburg, Ver.di, Kuratorium der Universität Augsburg und Hochschulen Kempten und Augsburg, Bündnis für Menschenwürde Augsburg, Segelclub Füssen, Freiwillige Feuerwehr Füssen, Freundeskreis Augsburger Zoo. Auszeichnungen: Förderer-Medaille in Gold Allgäu-Schwäb. Musikbund 1995, Bayer. Feuerwehrehrenmedaille 1996. Kommunale Ehrungen: Goldener Ehrenring der Stadt Füssen 2002, Goldener Ehrenring der Stadt Augsburg 2008, Bundesverdienstkreuz am Bande 2013.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang