Abgeordneter Ziegler, Paul

Paul Ziegler, FDP

Stadtamtmann

Wahlkreis Mittelfranken

geboren 03.02.1892
in Nürnberg
gestorben 23.06.1956
in Nürnberg
Familienstand verheiratet
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
13.12.1954 bis 23.06.1956

Nach Besuch der Volksschule und der Kreisrealschule in Nürnberg, trat er in die Dienste des Stadtrates Nürnberg. Mit Erfolg legte er die Prüfung für den mittleren Staats- und Gemeinde-
verwaltungsdienst ab. Zwei Jahre Gasthörer an der Hochschule für Wirtschafts- und Sozialwissen- schaft. Diese Ausbildung war die Voraussetzung für seine Verwendung in verschiedenen Wirtschaftsreferaten der Stadt Nürnberg. Ehrenamtlich war er als Lehrer in der bayerischen Sparkassenfachschule tätig und zugleich Vorsitzender der Gemeindebeamtenkammer Nürnberg.
Führend war er tätig im Zentralverband der Gemeindebeamten Bayerns. Politisch war er 2. Vorsitzender des Kreisverbandes Nürnberg der FDP. Die letzten drei Jahre war er Geschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Bayern, Bezirk Mittelfranken. Abgeordneter des Wahlkreises Mittelfranken.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang