Abgeordneter Wagner, Richard

Richard Wagner, CSU

Gymnasialprofessor

Stimmkreis Regensburg-Stadt

geboren 21.02.1914
in Roßhaupt/Tachau
gestorben 15.09.1979
in k.A.
Familienstand verheiratet
Konfession katholisch

Mitglied des Landtags:
07.12.1962 bis 11.11.1974

Volksschule, humanistisches Gymnasium, Universität. Im 2.Weltkrieg als Kompanieführer dreimal schwer verwundet. Nach der Entlassung aus der Gefangenschaft Wohnsitz in Regensburg. Dort Gründungsmitglied der Ackermann-Gemeinde und der Union der Vertriebenen. von 1948/56 und wieder seit 1960 Stadtrat in Regensburg. Kreisvorsitzender der CSU von 1960/65. Mitglied des Bayerischen Landtags seit 1962.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang