Abgeordneter Hanauer, Rudolf

Rudolf Hanauer, CSU

Rechtsanwalt,Landtagspräsident a.D.

Stimmkreis Starnberg

geboren 04.03.1908
in Mellrichstadt/Ufr.
gestorben 29.12.1992
in Herrsching
Familienstand verheiratet, 1 Kind
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
13.12.1954 bis 29.10.1978

H a n a u e r , Rudolf
(1908 -1992)
Herrsching a.Ammersee



Nach 2 Jahren Progymnasium in Öttingen/Schw., Besuch des Humanistischen Gymnasiums in Straubing. 1927 Abitur. Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an der Universität München. 1931 Referendarexamen, 1934 Staatskonkurs. 1932/36 Mitarbeiter in der Geschäftsführung des Bayerischen Industriellenverbandes e.V. in München. Seit 01.04.1935 Rechtsanwalt in München. 1940/45 Wehrdienst bei der Nachrichtentruppe. 1946 Gründungsmitglied der CSU im Kreisverband Starnberg. Mitglied der Kreisvorstandschaft, des Kreistages und Kreisausschusses Starnberg seit 1946. Von 1948/55 Gemeinderat und
Finanzreferent in der Gemeinde Herrsching/Ammersee. Vorsitzender der Verbandsversammlung für den sozialen Wohnungsbau im Landkreis Starnberg. Seit 27. Januar 1960 Landtagspräsident. Mitglied des Bayerischen Landtags seit 1954.

(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang