Abgeordneter Dandorfer, Wolfgang

Wolfgang Dandorfer, CSU

Lehrer

Stimmkreis Amberg-Sulzbach-Süd

geboren 05.06.1949
in Vilseck/Opf.
Familienstand verheiratet, 3 Kinder
Konfession keine Angabe

Mitglied des Landtags:
20.10.1982 bis 15.05.1990

D a n d o r f e r , Wolfang
(geb.: 05.06.1949)
Vilseck


Nach dem Abitur in Amberg und der Bundeswehr Studium an der Gesamthochschule Eichstätt. 1974/84 stellvertretender Kreisvorsitzender der Jungen Union in Amberg. Seit 1975 Mitglied der CSU-Kreisvorstandschaft Amberg, seit 1978 Mitglied des Stadtrates in Amberg, ab 1984 Frak-
tionsvorsitzender.


(Die Biografie beruht auf eigenen Angaben des ehemaligen Mitglieds des Landtags. Stand: Zeitpunkt des Ausscheidens aus dem Landtag.)

Seitenanfang