Bayerischer Landtag

Ausschreibungen des Bayerischen Landtags

Lebkuchenherzen

Öffentliche Ausschreibung, Projektnummer 2019ASE000005
Aktenzeichen KIII − E4330 − 0010

Leistungsgegenstand ist die Beschaffung von Lebkuchenherzen für Messen und Ausstellungen.

Die Einreichungsfrist für Angebote endet am 20.02.2019, 11:00 Uhr.

Die Ausschreibung wird auf dem bayerischen Vergabeportal www.auftraege.bayern.de veröffentlicht. Hier stehen die Unterlagen Interessenten elektronisch zur Verfügung und können bearbeitet werden. Alle Informationen zu diesem Vergabeverfahren werden auf elektronischem Weg übermittelt. Die Erstellung der Angebote erfolgt komplett über die Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de . 
Es werden ausschließlich elektronisch übermittelte Angebote via Vergabeplattform akzeptiert.

Beratung Kassensystem

Öffentliche Ausschreibung, Projektnummer 2019ASE000003

Aktenzeichen Z III − O6210 − 0062

Gegenstand der Ausschreibung ist die Unterstützung bei der Ausschreibung eines Kassensystems für die Gastronomie.

Die Einreichungsfrist für Angebote endet am 25.02.2019, 11:00 Uhr.


Die Ausschreibung wird auf dem bayerischen Vergabeportal www.auftraege.bayern.de veröffentlicht. Hier stehen die Unterlagen Interessenten elektronisch zur Verfügung und können bearbeitet werden. Alle Informationen zu diesem Vergabeverfahren werden auf elektronischem Weg übermittelt. Die Erstellung der Angebote erfolgt komplett über die Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de . 
Es werden ausschließlich elektronisch übermittelte Angebote via Vergabeplattform akzeptiert.

Möblierung

Öffentliche Ausschreibung, Projektnummer 2019ASE000006

Aktenzeichen Z III − O3040 − 0358

Leistungsgegenstand ist die Lieferung und die Montage von Möbeln sowie eines Teppichs, wie aus dem Preisblatt (Produkte/Leistungen) ersichtlich.

Die Einreichungsfrist für Angebote endet am 20.02.2019, 11:00 Uhr.


Die Ausschreibung wird auf dem bayerischen Vergabeportal www.auftraege.bayern.de veröffentlicht. Hier stehen die Unterlagen Interessenten elektronisch zur Verfügung und können bearbeitet werden. Alle Informationen zu diesem Vergabeverfahren werden auf elektronischem Weg übermittelt. Die Erstellung der Angebote erfolgt komplett über die Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de .
Es werden ausschließlich elektronisch übermittelte Angebote via Vergabeplattform akzeptiert.

Catering und andere Gewerke für den Sommerempfang des Bayerischen Landtags

Nichtoffenes Verfahren (EU) (VgV)

Aktenzeichen  Prot−R1110.19 /

Ausschreibungsgegenstand ist der Abschluss einer Rahmenvereinbarung für die Durchführung des Sommerempfangs, insbes. Catering mit Nebengewerken (Stromversorgung, Zeltaufbauten, Erstellung der Toilettenversorgung etc.) im Neuen Schloss Schleißheim und dortiger Parkanlage.


Die Einreichungsfrist für Teilnahmeanträge endet am 08.03.2019, 11:00 Uhr.


Die Ausschreibung wird auf dem bayerischen Vergabeportal www.auftraege.bayern.de veröffentlicht. Hier stehen die Unterlagen Interessenten elektronisch zur Verfügung und können bearbeitet werden. Alle Informationen zu diesem Vergabeverfahren werden auf elektronischem Weg übermittelt. Die Erstellung der Angebote erfolgt komplett über die Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de .
Es werden ausschließlich elektronisch übermittelte Teilnahmeanträge via Vergabeplattform akzeptiert.

Werbemittel Holzlineal

Öffentliche Ausschreibung, ProjektNr. 2019ASE000007

Aktenzeichen KIII−E4330−0007

Gegenstand der Ausschreibung ist die Beschaffung von Holzlinealen für die Öffentlichkeitsarbeit.

Der Auftrag wird ausschließlich an Werkstätten für Menschen mit Behinderungen oder an Unternehmen, deren Hauptzweck die soziale und berufliche Integration von Menschen mit Behinderungen oder von benachteiligten Personen ist, gem. § 8 Abs. 4 Nr. 16 a UVgO vergeben werden. Ein entsprechender Nachweis ist mit Angebotsabgabe vorzulegen.

Die Einreichungsfrist für Angebote endet am 01.03.2019, 11:00 Uhr.


Die Ausschreibung wird auf dem bayerischen Vergabeportal www.auftraege.bayern.de veröffentlicht. Hier stehen die Unterlagen Interessenten elektronisch zur Verfügung und können bearbeitet werden. Alle Informationen zu diesem Vergabeverfahren werden auf elektronischem Weg übermittelt. Die Erstellung der Angebote erfolgt komplett über die Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de .
Es werden ausschließlich elektronisch übermittelte Angebote via Vergabeplattform akzeptiert.

Seitenanfang