Bayerischer Landtag

Ausschreibungen des Bayerischen Landtags

Erweiterung Netzwerkkomponenten

Öffentliche Ausschreibung, Projektnummer 2018ASE000034

Aktenzeichen ZIV−E1610−0171

Gegenstand der Ausschreibung ist die Beschaffung von Netzwerkkomponenten für den Bayerischen Landtag.

Die Einreichungsfrist für Angebote endet am 03.09.2018, 11:00 Uhr.


Die Ausschreibung wird auf dem bayerischen Vergabeportal www.auftraege.bayern.de veröffentlicht. Hier stehen die Unterlagen Interessenten elektronisch zur Verfügung und können bearbeitet werden. Alle Informationen zu diesem Vergabeverfahren werden auf elektronischem Weg übermittelt. Die Erstellung der Angebote erfolgt komplett über die Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de .
Es werden ausschließlich elektronisch übermittelte Angebote via Vergabeplattform akzeptiert.

Höhenverstellbare Arbeitstische

Öffentliche Ausschreibung, Projektnummer 2018ASE000033

Aktenzeichen Z III - O3040 - 0075

Vertragsgegenstand ist der Abschluss einer Rahmenvereinbarung über den Kauf von Arbeitstischen mit Höhenverstellung per Gasfeder (680 - 1.180mm stufenlos) auf Abruf.

Die Einreichungsfrist für Angebote endet am 03.09.2018, 11:00 Uhr.


Die öffentliche Ausschreibung wird auf dem bayerischen Vergabeportal www.auftraege.bayern.de veröffentlicht. Alle Informationen zu diesem Vergabeverfahren werden auf elektronischem Weg übermittelt (§ 7 Absatz 1 UVgO). Die Erstellung der Angebote erfolgt komplett über die Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de .
Es werden ausschließlich elektronisch übermittelte Angebote via Vergabeplattform akzeptiert.

Mobile Workstations

Öffentliche Ausschreibung

Aktenzeichen ZIV−E1660−0013

Der Bayerische Landtag schreibt die Beschaffung mobiler Workstations öffentlich aus.

Die Einreichungsfrist für Angebote endet am 10.09.018, 11:00 Uhr.


Die Ausschreibung wird auf dem bayerischen Vergabeportal www.auftraege.bayern.de veröffentlicht. Hier stehen die Unterlagen Interessenten elektronisch zur Verfügung und können bearbeitet werden. Alle Informationen zu diesem Vergabeverfahren werden auf elektronischem Weg übermittelt. Die Erstellung der Angebote erfolgt komplett über die Vergabeplattform www.auftraege.bayern.de .
Es werden ausschließlich elektronisch übermittelte Angebote via Vergabeplattform akzeptiert.

Seitenanfang