Bayerischer Landtag

Juniorwahl zur Landtagswahl 2018

Wer wird bei der Landtagswahl gewählt und welche Aufgaben hat der Bayerische Landtag? Wie funktioniert das Wahlsystem zur Landtagswahl in Bayern? Und was muss alles bei der Vorbereitung und Durchführung der Wahl beachtet werden? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Juniorwahl. Und natürlich geht es anschließend auch zur Wahlurne!

Juniorwahl | © Juniorwahl

Die Juniorwahl ist ein landesweites Schulprojekt zur Landtagswahl 2018 und steht unter der Schirmherrschaft der Präsidentin des Bayerischen Landtags Barbara Stamm und des Bayerischen Staatsministers für Unterricht und Kultus Bernd Sibler. Bei dem Schulprojekt geht es um das Üben und Erleben von Demokratie. Zunächst steht das Thema „Demokratie und Wahlen“ auf dem Stundenplan und abschließend geben die Schülerinnen und Schüler ihre Stimme im Schulwahllokal ab.

Das Wahlergebnis der Juniorwahl wird am Wahlsonntag – dem 14. Oktober 2018 – unter www.juniorwahl.de bekannt gegeben.

Seitenanfang