Bayerischer Landtag

Informationstag „Rehabilitation psychisch kranker Menschen“ im Bayerischen Landtag

Mittwoch, 20. Februar 2013

Reinhold Bocklet, 1. Vizepräsident des Bayerischen Landtags, eröffnet morgen, am 21. Februar 2013, um 12.30 Uhr in der Eingangshalle West des Maximilianeums mit einem Grußwort den Informationstag „Rehabilitation psychisch kranker Menschen“. Anwesend wird auch Michael Bräuning-Edelmann sein, Vorsitzender der Bundesar-beitsgemeinschaft Rehabilitation psychisch kranker Menschen (BAG RPK). Die BAG RPK möchte die Abgeordneten über die Situation psychisch erkrankter Menschen in Deutschland und die Chancen einer frühzeitigen Behandlung informieren. Nach An-gaben der BAG RPK werden 30 Prozent der Bürger in Deutschland einmal in ihrem Leben psychisch krank. Bei frühzeitiger psychiatrischer Rehabilitierung lassen sich Krankheitsfolgen deutlich abmildern, betont Bräuning-Edelmann. In Bayern gibt es sechs Einrichtungen, die auf die Rehabilitation psychisch Kranker spezialisiert sind. /zg

Seitenanfang