Bayerischer Landtag

Landtag und Staatsregierung geben Empfang für 3 000 Fluthelfer

Freitag, 12. Juli 2013
Stamm und Seehofer danken für großartigen Zusammenhalt

Der Bayerische Landtag und die Bayerische Staatsregierung geben am Montag, 15. Juli 2013, 19.30 Uhr, im Neuen Schloss in Schleißheim bei München einen Empfang für rund 3 000 Fluthelferinnen und –helfer aus ganz Bayern. Bei ihnen wollen sich Land-tagspräsidentin Barbara Stamm und Ministerpräsident Horst Seehofer stellvertretend für die 100 000 Helferinnen und Helfer bedanken, die bei der verheerenden Hochwasserkatastrophe im Juni 2013 selbstlos im Einsatz waren und dabei großartigen Zusammenhalt bewiesen haben. „Sie alle sind das große Glück im Unglück gewesen. Denn sie haben keinen einzigen Moment gezögert, zu handeln. Manchmal wussten sie gar nicht, wo sie genau eingesetzt werden, wo sie schlafen, wie lange sie bleiben. Aber sie haben gesehen, wo die Not groß ist und haben dort geholfen“, würdigt Landtagspräsidentin Barbara Stamm die großartige Solidarität der Helferinnen und Helfer. „Diese Männer und Frauen sind Helden“, sagt Ministerpräsident Seehofer. In den schweren Tagen und Wochen sei Bayern noch enger zusammengerückt. Deshalb: „Danke für die Hilfe, Danke für den Mut und die Zuversicht, die die Helferinnen und Helfer den Betroffenen in den Hochwasser-gebieten gebracht haben. Eine Gesellschaft braucht diesen Zusammenhalt und diese Solidarität. Als Ministerpräsident bin ich stolz auf Bayern und seine Menschen.“

Ab 18.30 Uhr treffen die Gäste im Neuen Schloss in Schleißheim ein; das offizielle Programm beginnt um 19.45 Uhr. Jede Helferin und jeder Helfer bekommt am Eingang ein eigens geschaffenes Abzeichen, das an den Einsatz während der Flutkatastrophe erin-nert. Gegen 20.45 Uhr zeichnen Landtagspräsidentin Stamm und Ministerpräsident See-hofer Vertreterinnen und Vertreter der 15 Einsatzorganisationen auf der Bühne aus. Vi-deotrailer lassen die dramatischen Ereignisse, die das Hochwasser mit sich gebracht hat, noch einmal aufleben.

Bei diesem Helferfest wird ein Bühnenprogramm mit attraktiven Bands geboten: Die CubaBoarischen treten auf, die Gruppe „Da Huawa, da Meier & I“ und die ANTENNE BAYERN BAND. Durch das Programm führt Kathie Kleff, Moderatorin bei ANTENNE BAYERN.

Hinweis für MedienvertreterInnen:
Interessierte MedienvertreterInnen sind beim Empfang im Neuen Schloss Schleißheim herzlich willkommen. Bitte Presseausweis bereithalten. Landtag und Staatskanzlei bitten aus organisatorischen Gründen um vorherige Anmeldung per E-Mail unter pressestelle@stk.bayern.de. /hw

Seitenanfang