Bayerischer Landtag

Infratest dimap-Umfrage zu Landtag: Glaubwürdigkeit als wichtigste Eigenschaft

Freitag, 4. Juli 2014

MÜNCHEN.   Glaubwürdigkeit wird von den Bürgerinnen und Bürgern Bayerns bei ihren Landtagsabgeordneten als wichtigste Eigenschaft angesehen. Zugleich agiert der Bayerische Landtag nach Meinung der Bürger auf Augenhöhe mit der Staatsregierung, wenn es um den politischen Einfluss geht. Das sind die Kerninhalte einer repräsentativen Umfrage von infratest dimap im Auftrag des Bayerischen Landtags.
 
Landtagspräsidentin Barbara Stamm betont: „Wir wollen einen starken, selbstbewussten Land-tag. Diese Umfrage zeigt uns, wie die Bürgerinnen und Bürger ihre Abgeordneten sehen. Diese Erhebung ist die erste ihrer Art für ein Landesparlament. Es freut mich besonders, dass sich die Bürger in Bayern sehr für die Geschehnisse im Freistaat interessieren und mit ihrem Landtag zufrieden sind. Das bestärkt uns in unserer Arbeit. Gerade weil die Glaubwürdigkeit der Abge-ordneten für die Bürger besonders wichtig ist, tun wir mit unseren Bemühungen um größtmögli-che Transparenz im Bayerischen Landtag genau das Richtige.“
 
Aus der Umfrage lässt sich zudem ablesen, wie wichtig die Nähe eines Parlaments zum Bürger sei. Stamm erklärt: „Je näher die Politik am Menschen ist, umso besser kommt sie an und umso stärkere Wirkung kann sie entfalten. Das bestätigt den Föderalismus in Deutschland und damit die Bedeutung der Arbeit des Bayerischen Landtags.“

Die Ergebnisse der Umfrage und weitere Inhalte sind auf der Website des Bayerischen Landtags (Shortlink: http://bit.ly/1qtYfbU) zu finden.

Seitenanfang