Bayerischer Landtag

Besuch aus Tschechien: Jan Bartosek kommt in den Bayerischen Landtag

Freitag, 06.05.2016


MÜNCHEN                Jan Bartosek, stellvertretender Vorsitzender der Abgeordnetenkammer des tschechischen Parlaments wird am Dienstag, 10. Mai 2016 im Bayerischen Landtag erwartet. Um 12 Uhr empfängt Landtagsvizepräsident Reinhold Bocklet seinen Gast an der Westpforte des Maximilianeums. Im Anschluss sind ein Austausch zu aktuellen politischen Themen, ein Ehrenbucheintrag und ein Besuch in der Plenarsitzung des Landtages geplant.

Bayern und Tschechien stehen in einem regen politischen Austausch. Erst im März waren Ministerpräsident Sobotka sowie eine tschechische Delegation um den EU-Ausschuss-Vorsitzenden des tschechischen Parlaments, Ondřej Benešík, zu Gast im Bayerischen Landtag. Beim Besuch Jan Bartoseks soll es vor allem um die Integrationspolitik des Freistaates Bayern, das Projekt Industrie 4.0 des Bundes und um das Thema Sozialwohnungen gehen.
Die Gespräche beginnen nach der Begrüßung durch Landtagsvizepräsident Reinhold Bocklet um 12 Uhr. Um 13 Uhr wird sich Jan Bartosek in das Ehrenbuch des Landtages eintragen und anschließend an einem nicht-öffentlichen Arbeitsessen teilnehmen. Ab 15 Uhr wohnt er der Plenarsitzung bei, bevor er um 16 Uhr an der Westpforte verabschiedet wird.

Während des Ehrenbucheintrags und der Begrüßung sind Bildaufnahmen möglich. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung mit Angabe von Name und Medium bis zum 09.05.2016 bei der Pressestelle des Bayerischen Landtags unter: pressesprecher@bayern.landtag.de. Die Einladung gilt für Sie persönlich und ist nicht übertragbar./if

Seitenanfang