Bayerischer Landtag

Der Bayerische Landtag trauert um Hans-Dietrich Genscher – Ehemaliger Außenminister im Alter von 89 Jahren verstorben

Freitag, 01.04.2016


MÜNCHEN.                       Im Namen des Bayerischen Landtags hat Landtagspräsidentin Barbara Stamm ihr großes Bedauern über die Nachricht vom Tod des ehemaligen Außenministers Hans-Dietrich Genscher ausgesprochen. Hans-Dietrich Genscher zog 1965 in den Deutschen Bundestag ein und war von 1969 bis 1974 Innenminister. Von 1974 bis 1992 war er ohne Unterbrechung Außenminister.

Barbara Stamm erklärt:
„Hans-Dietrich Genscher hat die deutsche Außenpolitik vor und nach der Wiedervereinigung wie kaum ein anderer mitgestaltet und geprägt. Sein politischer Sachverstand und das große Vertrauen, das er auf Grund seiner persönlichen Integrität im In- und Ausland genossen hat, haben entscheidend zur Schaffung eines geeinten Deutschlands und Europas beigetragen.
Gerne erinnere ich mich an die Veranstaltung mit ihm anlässlich des 20. Jahrestages der Wiedervereinigung hier im Bayerischen Landtag. Seine Anwesenheit war uns allen eine Ehre und Freude. Wir verabschieden uns von einem liebenswürdigen Menschen und großen Staatsmann, dem unser Land viel zu verdanken hat.“ /zg


Seitenanfang