Bayerischer Landtag

Enquete-Kommission des Landtags vor Ort im Landkreis Wunsiedel

Dienstag, 12.04.2016


MÜNCHEN.        Die Enquete-Kommission „Gleichwertige Lebensverhältnisse in ganz Bayern“ unter Vorsitz von Berthold Rüth ist am Freitag, 15.04.2016, unterwegs im ober-fränkischen Landkreis Wunsiedel. Auf dem Programm stehen verschiedene Gesprächstermine in Marktredwitz, Wunsiedel, Bad Alexandersbad und Arzberg.

Folgender Programmablauf ist derzeit geplant:

10:00-11:00 Uhr
Marktredwitz – Klinikum Fichtelgebirge, Schillerhain 1 – 8 95615 Marktredwitz
Infogespräch „Herausforderungen für ein Krankenhaus im Ländlichen Raum und Situation der niedergelassenen Ärzte“
Information durch den Ersten Bürgermeister Stephan Unglaub, Gemeinde Bischofsgrün, zur aktuellen Lage der Klinikversorgung im Fichtelgebirge

11:15–12:45 Uhr
Wunsiedel, Maximilianstr. 25, 95632 Wunsiedel (WUN Immobilien KU)
Gespräch und Rundgang mit Uwe Heidel, Vorstand WUN Immobilien KU (AöR) zum Thema: Wohnimmobilien

13:00–14:00 Uhr
Bad Alexandersbad – Evangelisches Bildungs- und Tagungszentrum (EBZ), Markgrafenstr. 34, 95680 Bad Alexandersbad
Mittagessen im EBZ und Gespräch mit Jugendlichen aus der Region
Statement zur Lage in Ostoberfranken durch den Ersten Bürgermeister
Egon Herrmann, Gemeinde Weißenbrunn, Vorsitzender des Bezirksverbands Oberfranken des Bayerischen Gemeindetags

14:30 Uhr
Arzberg – Innenstadt, Rathaus: Friedrich-Ebert-Str. 6, 95659 Arzberg
Gespräch mit dem Ersten Bürgermeister Stefan Göcking, Stadt Arzberg, zu den Themen:
Konversion und Industrieflächen, Leerstandsmanagement und Innenstadtentwicklung, Erneuerbare Energien und demografische Herausforderungen
vorauss. mit Vertretern der Zukunftsenergie Fichtelgebirge GmbH -ZEF- sowie des Bayerischen Zentrums für Angewandte Energieforschung - ZAE Bayern e. V.


Als Medienvertreter sind Sie herzlich zu diesen Terminen eingeladen. Wir bitten um kurze Rückmeldung unter pressesprecher@bayern.landtag.de unter Angabe, welchen der Termine Sie begleiten möchten. /ap

Seitenanfang