Bayerischer Landtag

Landtag trauert um Opfer in München

MÜNCHEN.               Der Bayerische Landtag trauert um die Toten und Verletzten der unfassbaren und feigen Attacke in München. Landtagspräsidentin Barbara Stamm: „Dieser menschenverachtende und grausame Angriff erschüttert uns zutiefst, macht uns fassungslos und erfüllt uns mit tiefster Trauer. In diesen schweren Stunden sind wir mit unseren Gedanken und unseren Herzen bei den Angehörigen der Opfer. Allen Verletzten wünschen wir baldige und umfassende Genesung.
 
Zugleich gilt unser allergrößter Dank den Einsatzkräften, insbesondere der Polizei und den Rettungsdiensten, die mit ungeheurer Kraft und selbstlosem Einsatz geholfen haben. Vergelt’s Gott dafür! Es ist so gut zu wissen, dass wir uns auf die professionelle Hilfe dieser Menschen uneingeschränkt verlassen können. Auch danken wir den vielen hilfsbereiten Bürgerinnen und Bürgern und Unternehmen überall in München. Zugleich gilt einmal mehr: Wir lassen uns unsere Freiheit, unsere Sicherheit und unsere Werte von niemandem streitig machen.“  /ap
 

Seitenanfang