Bayerischer Landtag

Landtagspräsidentin Barbara Stamm lobt Genussregion Franken – Laudatorin bei Preisverleihung „Franken kulinarisch 2016“

Freitag, 08.07.2016


FÜRTH.        Die Genussregion Franken durfte am heutigen Freitag im Fürther Tucher-Schalander hochleben:  Bei der Preisverleihung „Franken kulinarisch 2016“ konnten sich mittlerweile zum 14. Mal sieben Preisträger über eine besondere Ehrung freuen. Die Preise werden von dem Magazin Metropol News in Zusammenarbeit mit der Tucher Brauerei für besondere Verdienste rund um das kulinarische Angebot aus Franken vergeben. Die Laudatio auf die Preisträger hielt Landtagspräsidentin Barbara Stamm: „Wir Franken sind Genießer. Das erkennt man nicht nur an den hervorragenden Speisen, Bierspezialitäten und Weinen, sondern an unserer ganzen Lebensart. Hier bei uns isst und lebt es sich nicht nur ausgezeichnet, das alles ist auch auszeichnungswürdig. Darum freue ich mich besonders, dass wir so hervorragende kulinarische Preisträger würdigen können.“

Sieben Preise in sieben unterschiedlichen Kategorien wurden bei der Preisverleihung „Franken kulinarisch 2016“ vergeben, unter anderem für die Gourmet-Wissenschaftlerin des Jahres, den Kraut-Manager des Jahres oder den Schlemmermarkt-König. Allen Preisträgern gemein ist, dass sie aus Franken kommen und sich um Frankens Speis und Trank verdient gemacht haben. Die Preisträger in den verschiedenen Kategorien sind:

•    Gourmet-Wissenschaftlerin des Jahres: Magdalena Graf, Ökotrophologin bei der Back- und Konditoreikette „DER BECK“
•    Koch des Jahres: Markus Schorr, Juniorchef im „Gasthof Grüner Baum“ in Diepersdorf-Leinburg.
•    Kraut-Manager des Jahres: Hans Popp, Diplom-Kaufmann und Bürgermeister der Stadt Merkendorf.
•    Schlemmermarkt-König des Jahres: Peter Link, Landwirt und Erfinder der Hofladen-Idee.
•    Wirt des Jahres: Michael Urban, Wirt des „Grüner Brauhaus“ in Fürth.
•    Wein-Experte des Jahres: Hermann Mengler, Leiter der „Fachberatung Kellerwirtschaft und Kellertechnik des Bezirk Unterfranken“
•    Genießer des Jahres: Volker Zakel, Walk-Filialleiter und Fleischerei-Fachverkäufer. /ap


Seitenanfang