Bayerischer Landtag

Landtagspräsidentin Barbara Stamm trauert um Opfer des Zugunglücks bei Bad Aibling

MÜNCHEN.                            Landtagspräsidentin Barbara Stamm hat im Namen des Bayerischen Landtags ihre tiefe Betroffenheit aufgrund des furchtbaren Zugunglücks bei Bad Aibling ausgedrückt: „Mit großer Bestürzung habe ich heute früh von dem schrecklichen Zugunglück bei Bad Aibling erfahren. Unsere Gedanken und unser tiefes Mitgefühl sind bei den Angehörigen der Menschen, die ihr Leben auf so tragische Weise verloren haben und bei den vielen Verletzten. Mein innigster Dank geht an die vielen haupt- und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vor Ort, den Nachbarregionen und Österreich, die unter schwierigsten Umständen ihren Einsatz selbstlos geleistet haben. Den Verletzten wünsche ich von Herzen gute Genesung."

Seitenanfang