Bayerischer Landtag

Landtagspräsidentin Barbara Stamm unterstützt Benefiz-Fußballturnier „Kicking for Education“ des Neubiberger Gymnasiums

Donnerstag, 22.12.2016


MÜNCHEN.        Mit der Übernahme einer Schirmherrschaft unterstützt Landtagspräsidentin Barbara Stamm eine Benefizveranstaltung des Gymnasiums Neubiberg: Mit dem Fußballturnier „Kicking for Education“ möchte das P-Seminar der Oberstufe Spendengelder für seine Partnerschule in Uganda sammeln.

„Die Benefizaktion der Neubiberger Schülerinnen und Schüler ist eine großartige  Idee. Deshalb habe ich gerne die Schirmherrschaft für das Fußballturnier übernommen“, erklärt Barbara Stamm. Die Spielregeln sind folgende: Maximal 40 Fußballmannschaften mit Oberstufenschülern treten gegeneinander an. Jede Mannschaft sucht sich im Vorfeld einen Sponsor, der für jedes erzielte Tor seiner Mannschaft einen Geldbetrag für Uganda spendet. Die gesammelten Spenden fließen in die Partnerschule St. Sebastian Secondary School und werden dort für den Bau eines Sportplatzes und für Schulstipendien eingesetzt. „Ich bin begeistert von dem Engagement der Schülerinnen und Schüler und freue mich über die Hilfe für Uganda, die zielgenau eingesetzt wird und den jungen Menschen in Uganda Mut macht und ihnen zeigt, dass es in ihrem Land in kleinen Schritten aufwärts geht. Natürlich hoffe ich deshalb auf möglichst viele Tore bei dem Turnier“, so Barbara Stamm.

Das Turnier wird am 22.12.2016 in Neubiberg ausgetragen. Neben Barbara Stamm wird auch der Honorarkonsul der Republik Uganda, Dr. Wolfgang Wiedmann, anwesend sein und die Schülerinnen und Schüler begrüßen. /if



Seitenanfang