Bayerischer Landtag

Landtagspräsidentin Barbara Stamm zum schweren Baustellenunfall auf der A7

Donnerstag, 16.06.2016

MÜNCHEN.        Tief betroffen zeigte sich Landtagspräsidentin Barbara Stamm über den schweren Unfall an der Autobahnbaustelle der A7 im Landkreis Schweinfurt: „In Gedanken sind wir bei den Angehörigen der Opfer und hoffen auf baldige und vollständige Genesung der Verletzten. Ein solcher schwerer Schicksalsschlag trifft ins Mark und lässt uns fassungslos zurück. Es ist wichtig, die Umstände des Unfalls aufzuklären, damit die Betroffenen und die Angehörigen Klarheit haben, wie sich so etwas überhaupt ereignen konnte.“ /ap

Seitenanfang