Bayerischer Landtag

Landtagspräsidentin Barbara Stamm zum Tode von Dr. Herbert Huber

Montag, 4. Januar 2016

MÜNCHEN.        Mit großer Betroffenheit hat Landtagspräsidentin Barbara Stamm die Nachricht vom Tod des langjährigen Landtagsabgeordneten, Staatssekretärs und Vorsitzenden des Ausschusses für Landesentwicklung und Umweltfragen, Dr. Herbert Huber, aufgenommen.

Sie erklärt: „Mit Dr. Herbert Huber ist ein Politiker von uns gegangen, der sich als Parlamentarier, als Staatssekretär sowie als engagierter Kommunalpolitiker in eindrucksvoller Weise für die Belange der bayerischen Bevölkerung eingesetzt hat. Darüber hinaus hat er als langjähriges Mitglied des BR-Rundfunkrates und als Präsident des Film-Fernseh-Fonds Bayern für die Medienlandschaft des Freistaats viel Positives bewirken können. Gerne denke ich an unsere gemeinsame Zeit im Kabinett zurück. Seine Offenheit, seine Zuverlässigkeit und sein sympathisches Wesen werde ich stets in dankbarer Erinnerung behalten.“

Dr. Herbert Huber | © Bildarchiv Bayerischer Landtag

Dr. Herbert Huber gehörte dem Bayerischen Landtag von 1970 bis 1996 an. Unter anderem war er lange Jahre Mitglied des Ausschusses für Staatshaushalt und Finanzfragen und von 1987 bis 1990 Vorsitzender des Ausschusses für Landesentwicklung und Umweltfragen. /ap

Weiterführende Informationen zu Dr. Herbert Huber

Seitenanfang