Bayerischer Landtag

„Starke Frauen… in der Wirtschaft“ – Bayerischer Landtag setzt Veranstaltungsreihe fort

Montag, 25.04.2016


MÜNCHEN.        Am Mittwoch, 27. April 2016 stehen im Bayerischen Landtag ab 19.30 Uhr wieder starke Frauen im Mittelpunkt. Die Veranstaltungsreihe „Starke Frauen für eine bessere Welt“ wird mit einem Blick auf die Situation von Frauen in der Wirtschaft fortgesetzt. Bei „Starke Frauen…in der Wirtschaft“ berichten erfolgreiche Frauen aus der Wirtschaft über ihre Erfahrungen, ihre Laufbahnen und ihre Visionen. Dabei soll es jedoch nicht nur um Karriere und Erfolg gehen – eingeladen sind Frauen, die mehr tun, die daran mitwirken, die „Welt etwas besser“ zu machen. Zum Beispiel im Ausbildungsbereich, in der Stärkung der Region, in der Fortführung eines Familienbetriebs, mit Spendenprojekten. Landtagspräsidentin Barbara Stamm betont dabei den positiven Ansatz der Reihe: „Es sollen nicht die Defizite im Vordergrund stehen, die es ja in der Frage der Gleichstellung immer noch gibt, sondern gute und ermutigende Beispiele, die zeigen, dass man auch im Bereich der ‚knallharten Wirtschaft‘ seinen Teil dazu beitragen kann, dass unsere Welt ein bisschen besser wird. Beispiele die zeigen, dass es bei allem Blick auf Umsätze und Gewinne auch möglich ist, noch andere Aspekte im Blick zu haben.“

Den Auftakt zur Veranstaltung bestreiten Barbara Stamm und die frauenpolitischen Sprecherinnen der Fraktionen Dr. Ute Eiling-Hütig (CSU), Dr. Simone Strohmayr (SPD), Eva Gottstein (FREIE WÄHLER), Verena Osgyan (Bündnis 90 / Die Grünen) im Senatssaal des Bayerischen Landtags. Im Anschluss hält die Intendantin des Festivals junger Künstler Bayreuth, Dr. h.c. Sissy Thammer, einen Impulsvortrag zum Thema Frauen in der Wirtschaft.
In der Gesprächsrunde geht es um persönliche Erfahrungen, individuelle Lebensläufe und auch um Schwierigkeiten im stark umkämpften Bereich der Wirtschaft.

An der Gesprächsrunde nehmen teil:
Marlies Bernreuther, Inhaberin und Geschäftsführerin Pyraser Landbrauerei
Dr. Joana Breidenbach, Gründerin betterplace.org und betterplace-lab.org
Veronika Peters, Unternehmerin, Gebrüder Peters Gebäudetechnik
Barbara Scheitz, Geschäftsführerin Andechser Molkerei Scheitz

Auch für die Moderation durch den Abend und die musikalische Umrahmung sind Frauen zuständig: Daniela Arnu vom Bayrischen Rundfunk moderiert und das Duo blind&lame musiziert.

Als Medienvertreter sind Sie herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Wir bitten um kurze Anmeldung unter pressesprecher@bayern.landtag.de. Mitglieder der Landtagspresse sind automatisch akkreditiert. Diese Einladung gilt für Sie persönlich und ist nicht übertragbar. Bitte rechnen Sie mit Wartezeiten bei der Einlasskontrolle an der Ostpforte und halten Sie einen Lichtbildausweis bereit. /zg


Seitenanfang