Bayerischer Landtag

Bayerischer Landtag lädt zum Entdeckertag für Kinder am Freitag, 07.07.2017 von 11 – 16 Uhr

Freitag, 30.06.2017


MÜNCHEN.                „Kinder auf Entdeckertour im Landtag!“ – Mit diesem Motto lädt der Bayerische Landtag am Freitag, 7. Juli von 11 bis 16 Uhr Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe aus ganz Bayern ins Maximilianeum ein. Während bei den Kinderparlamenten in früheren Jahren eher politische Themen im Vordergrund standen, soll bei diesem Entdeckertag den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben werden, auf der Basis eines mit dem Museumspädagogischen Zentrum München entwickelten Konzepts Vergangenheit und Gegenwart des Gebäudes Maximilianeum zu erkunden und die historischen Räumlichkeiten zu erforschen. Hierzu erhalten alle Schülerinnen und Schüler ein „Entdecker-Heft“, welches das Museumspädagogische Zentrum München in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Betreuung des Landtagsamtes herausgegeben hat, mit dem sie sich auf unterhaltsame und abwechslungsreiche Weise mit der Geschichte des Hauses, aber auch mit der aktuellen Nutzung auseinandersetzen können.

Am Nachmittag finden Gespräche mit Landtagsabgeordneten aller Fraktionen statt. Ein Höhepunkt der Veranstaltung ist um 14.30 Uhr das Gespräch mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm im Plenarsaal. Im Anschluss stehen die Mitglieder der Kinderkommission des Bayerischen Landtags und die jugendpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der einzelnen Fraktionen bzw. deren Vertreterinnen und Vertreter zur Verfügung, um mit den jungen Entdeckerinnen und Entdeckern ins Gespräch zu kommen. Sie wollen erfahren, was Kinder heute bewegt und welche Wünsche, Ideen oder auch Fragen sie bezüglich des politischen Geschehens in Bayern haben. Schirmherrin des Entdeckertages ist Landtagspräsidentin Barbara Stamm.


Insgesamt nehmen rund 200 Schülerinnen und Schülern mit ihren Lehrkräften teil. Die Grundschulen Bayerns konnten sich für den Entdeckertag bewerben und aus jedem Regierungsbezirk wurde eine Schule für die Teilnahme ausgelost. Zusätzlich wurde eine Übergangsklasse eingeladen

Folgende Schulen aus ganz Bayern sind eingeladen:

Schule                                                                 Regierungsbezirk
Grundschule Ebermannstadt                                 Oberfranken
Johann-Peter-Wagner-Grundschule Theres            Unterfranken
Grundschule Bubenreuth                                       Mittelfranken
Grundschule Altenstadt                                         Oberbayern
Grundschule Schaibing                                          Niederbayern
Grundschule Aufhausen-Pfakofen                          Oberpfalz
Grundschule Friesenried                                        Schwaben
Grundschule an der Dieselstraße Waldkraiburg       Übergangsklasse aus Oberbayern

Folgender Ablauf ist geplant:

10.15 – 10.45 Uhr:      Ankunft der Klassen / Imbiss
11.00 Uhr:                   Begrüßung durch Landtagspräsidentin Barbara Stamm und durch die Mitglieder der Kinderkommission im Senatssaal
11.35 - 13.10 Uhr:      „Entdeckertour“ :
                                    Acht Klassen arbeiten an verschiedenen Stationen mit dem Entdeckerheft
                                    Stationen:
                                    - Im Freien: Westfassade
                                    - Senatssaal: Gemälde, Wappen
                                    - Steinerner Saal: Grundstein, Bilder
                                    - Friedrich-Bürklein-Halle: Informationen zur Gründung
                                    - Lesesaal/Konferenzsaal: Historische Persönlichkeiten
13.15 Uhr:                   Gemeinsames Mittagessen
14.00 Uhr:                   Luftballon-Aktion im Freien
14.30 Uhr:                   Gespräch mit Landtagspräsidentin Barbara Stamm im Plenarsaal
15.15 Uhr:                   Fototermin
15.20 Uhr:                   Fragestunde/Gesprächsrunde mit Abgeordneten (Mitglieder der Kinderkommission, jugendpolitische Sprecherinnen und Sprecher bzw. Vertreter) in Gruppen
16.00-16.30 Uhr:        Imbiss im Steinernen Saal

Als Medienvertreter sind Sie herzlich zur Berichterstattung willkommen. Wir bitten um kurze Rückmeldung unter pressesprecher@bayern.landtag.de mit der Info, bei welchen Programmpunkten Sie dabei sein möchten. Mitglieder der Landtagspresse sind automatisch akkreditiert. Als am besten geeignete Termine sind die Begrüßung, das Gespräch mit der Landtagspräsidentin oder der Fototermin zu empfehlen. /ap





Seitenanfang