Bayerischer Landtag

Fortsetzung der Reihe „Der Landtag im Gespräch…“ – diesmal mit Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe

Donnerstag, 23.11.2017


MÜNCHEN.                       Am Dienstag, 28. November 2017 findet um 19.00 Uhr im Senatssaal des Maximilianeums die Fortsetzung der Veranstaltungsreihe „Der Landtag im Gespräch“ statt. Diesmal sollen ehrenamtliche Vertreterinnen und Vertreter aus dem Bereich der Flüchtlingshilfe zu Wort kommen. Damit wird der 2016 begonnene Dialog fortgeführt.

Von Anfang an haben sich vor allem ehrenamtliche Helferinnen und Helfer mit Entschlossenheit und Tatendrang der Mammutaufgabe Integration gestellt und ohne sie ist eine Lösung nach wie vor kaum denkbar. Daher sind auch sie es, die wohl die besten Antworten geben können auf die Fragen: Wo stehen wir? Was hat sich bewährt? Was ist zu tun?
Darüber diskutieren Abgeordnete des Bayerischen Landtags mit herausragenden Vertreterinnen und Vertretern des Ehrenamts und anderen interessanten Gästen.

Als Medienvertreter sind Sie herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Wir bitten um kurze Anmeldung unter pressesprecher@bayern.landtag.de. Mitglieder der Landtagspresse sind automatisch akkreditiert. Diese Einladung gilt für Sie persönlich und ist nicht übertragbar. Bitte rechnen Sie mit Wartezeiten bei der Einlasskontrolle an der Ostpforte und halten Sie einen gültigen Lichtbildausweis bereit. /sch





Seitenanfang