Bayerischer Landtag

Landtagspräsidentin Barbara Stamm zum Tode von Dr. Heiner Geißler – „Lebendige Demokratie braucht das Ringen um den richtigen Weg“

Dienstag, 12.09.2017

MÜNCHEN.                Landtagspräsidentin Barbara Stamm zum Tode von Dr. Heiner Geißler: „Mit großer Betroffenheit habe ich vom Tod von Dr. Heiner Geißler erfahren. Unser Land verliert einen streitbaren Politiker, der als Parlamentarier, in Regierungsverantwortung und im Amt des Generalsekretärs die Entwicklung der Bundesrepublik über Jahrzehnte hinweg ganz entscheidend mitgeprägt hat. Ihm war immer bewusst, dass eine lebendige Demokratie das Ringen um den richtigen Weg braucht. Und er verstand es in besonderer Weise, die öffentliche Aufmerksamkeit auf gesellschaftliche Fehlentwicklungen zu lenken. Seit Wort hatte Gewicht, weil die Bürgerinnen und Bürger erkannten, dass seine Äußerungen immer in hellsichtigen Beobachtungen und klugen Analysen gründeten.

Persönlich verbinden mich zahlreiche positive Begegnungen, vor allem auf dem gemeinsamen Feld der Sozial- und Gesundheitspolitik. In sehr guter Erinnerung ist mir noch sein Auftritt im Bayerischen Landtag im Jahre 2011, als er in der Reihe „Landtag im Gespräch“ wichtige Aspekte zur Zivilgesellschaft vorstellte.

Seiner Ehefrau und seiner Familie spreche ich im Namen des Bayerischen Landtags und ganz persönlich mein tiefempfundenes Beileid aus.“ /ap




Seitenanfang