Bayerischer Landtag

Unsinniger Donnerstag: Vertreter der Bayerischen Faschingsgesellschaften zu Gast im Landtag

Dienstag, 21.02.2017


MÜNCHEN.                 Auch in diesem Jahr besuchen am „Unsinnigen Donnerstag“, 23. Februar, Vertreter verschiedener Faschings- und Fastnachtsvereine und -verbände den Bayerischen Landtag. Landtagspräsidentin Barbara Stamm und Landtagsvizepräsidentin Inge Aures würdigen dabei das ehrenamtliche Engagement der Gruppen und lassen sich bei der Gelegenheit eine Kostprobe von deren Können bieten. Wie jedes Jahr treten die Künstlerinnen und Künstler in der Friedrich-Bürklein-Halle auf.

Ab 11 Uhr empfängt Landtagsvizepräsidentin Inge Aures:

- Faschingsgesellschaft Stadtsteinach
- CCK Fantasia Königsbrunn
- zahlreiche Prinzenpaare aus München und dem Umland

Ab 13 Uhr empfängt Landtagspräsidentin Barbara Stamm:

- Fastnacht-Verband Franken
- Gilde Giemaul Heidingsfeld
- Faschingsverein OCV Steinkirchen
- Faschingskomitee Denkendorf
- Tanzgruppe „Wabukis“

Als Medienvertreter sind Sie herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Wir bitten um kurze Anmeldung unter pressesprecher@bayern.landtag.de. Mitglieder der Landtagspresse sind automatisch akkreditiert. Diese Einladung gilt für Sie persönlich und ist nicht übertragbar./ap

Seitenanfang