Bayerischer Landtag

Interfraktionelle Fachtagung „Inklusion“ im Bayerischen Landtag

Donnerstag, 31.05.2018
 
MÜNCHEN.               Landtagspräsidentin Barbara Stamm lädt am Donnerstag, 7. Juni um 15 Uhr zur Interfraktionellen Fachtagung „Inklusion“ in den Senatssaal des Maximilianeums.
 
Die Förderung von Kindern mit besonderem Förderbedarf ist dem Bayerischen Landtag fraktionsübergreifend ein wichtiges Anliegen, deswegen hat er in der vergangenen Wahlperiode zur Unterstützung der Inklusion an Bayerns Schulen die „Interfraktionelle Arbeitsgruppe Inklusion“ mit Bildungspolitikerinnen und -politikern aller Fraktionen ins Leben gerufen. Darüber hinaus hat der Bayerische Landtag bereits 2010 den „Wissenschaftlichen Beirat Inklusion“ eingesetzt. Seither begleiten Prof. Dr. Erhard Fischer (Julius-Maximilians-Universität Würzburg), Prof. Dr. Ulrich Heimlich (Ludwig-Maximilians-Universität München), Prof. Dr. Joachim Kahlert (Ludwig-Maximilians-Universität München) und Prof. Dr. Reinhard Lelgemann (Julius-Maximilians-Universität Würzburg) die fachliche Entwicklung im Bereich der schulischen Inklusion.

Bei der Fachtagung „Inklusion“ soll nun mit Experten eine Zwischenbilanz gezogen werden. Wie weitreichend wurde Inklusion in den sieben Jahren nach den entsprechenden Änderungen im Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetz umgesetzt? Wird sie vor Ort auch gelebt? Welche Aufgaben stehen noch bevor, welche Entwicklungen sind noch möglich?
 
Die Fachtagung zum Thema „Inklusion – Eine Vielfalt schulischer Angebote: Was hat sich bewährt? Was soll in Zukunft weiterentwickelt werden?“ im Bayerischen Landtag will darauf Antworten geben. Sie soll die bisherige Umsetzung beleuchten, Konzepte diskutieren und den Ausbau inklusiver Strukturen hinterfragen. Am Rande der Tagung werden auch Behindertenverbände Projekte zur Inklusion präsentieren.
 
Programm:
 
Moderiertes Gespräch:
Barbara Stamm, Päsidentin des Bayerischen Landtags      
Bernd Sibler, Staatsminister für Unterricht und Kultus
           
Impulsreferate:
„Kooperation – Eine unverzichtbare Voraussetzung für Inklusion“
Prof. Dr. Erhard Fischer
 
„Qualität der Schulen mit dem Profil Inklusion – ein Rückblick nach vorn“
Prof. Dr. Ulrich Heimlich
 
„Wenn Inklusion gelingt, profitieren alle – Chancen und Herausforderungen des inklusionsorientierten Unterrichts“
Prof. Dr. Joachim Kahlert
 
„Menschen mit sehr schweren Behinderungen in inklusiven Bildungslandschaften – Gedanken zur Sicherung des Rechts auf Bildung“
Prof. Dr. Reinhard Lelgemann
 
Podiumsdiskussion:
Interfraktionelle Arbeitsgruppe Inklusion:
Norbert Dünkel (CSU), Martin Güll (SPD), Dr. Hans Jürgen Fahn (FREIE WÄHLER), Thomas Gehring (Bündnis 90 / Die Grünen)
Moderation Anouschka Horn (BR)       
 

Zur Fachtagung sind Medienvertreter herzlich eingeladen. Wir bitten um Anmeldung unter pressesprecher@bayern.landtag.de

Mitglieder des Vereins Landtagspresse sind automatisch akkreditiert. Diese Einladung gilt für Sie persönlich und ist nicht übertragbar. /ap     






 

Seitenanfang