Bayerischer Landtag

Kommissionspräsident Juncker besucht Landtag – Rede vor dem Plenum

Dienstag, 29.05.2018

MÜNCHEN.               Der Präsident der Europäischen Kommission, Jean-Claude Juncker, wird am Donnerstag, 14. Juni den Bayerischen Landtag besuchen und um 17 Uhr vor dem Plenum sprechen. Landtagspräsidentin Barbara Stamm hatte im Rahmen eines Gesprächs mit Juncker vor drei Jahren in Brüssel zusammen mit Vertretern des Landtagspräsidiums die Einladung in den Bayerischen Landtag ausgesprochen.

Landtagspräsidentin Barbara Stamm erklärt: „Es ist für uns alle eine große Freude und Ehre, dass Kommissionspräsident Juncker vor Bayerns Volksvertretung spricht. Gerade in diesen herausfordernden Zeiten sehen wir diesen Besuch als wichtiges Zeichen für ein Europa der Regionen und die Bedeutung der Landesparlamente auf europäischer Ebene. In Zeiten, in denen Europa Gefahr läuft, auseinanderzudriften, sind die Regionen entscheidende Bausteine für eine neue bürgernahe Identifikation mit der europäischen Idee.“

Der Besuch des Kommissionspräsidenten findet im Rahmen einer regulären Plenarsitzung statt. Für die Rede des Präsidenten wird die Sitzung unterbrochen. Medienvertreter bitten wir um Akkreditierung bis Dienstag, 12. Juni, 16 Uhr unter pressesprecher@bayern.landtag.de
Mitglieder der Landtagspresse sind automatisch akkreditiert. Diese Einladung gilt für Sie persönlich und ist nicht übertragbar. /ap





Seitenanfang