Bayerischer Landtag

„Es gehören Frauen in die Parlamente!“ - Landtagspräsidentin Ilse Aigner begrüßt 300 Kommunalpolitikerinnen aus ganz Bayern im Maximilianeum

11. Oktober 2019

MÜNCHEN.                 „Frauen in Parlamente! Wege in die Kommunalpolitik 2020“ – das war der Titel eines ganztägigen Kongresses im Maximilianeum, zu dem Landtagspräsidentin Ilse Aigner eingeladen hatte. Die Resonanz war gewaltig: Über 300 kommunale Mandatsträgerinnen und Kandidatinnen aus ganz Bayern versammelten sich im Plenarsaal des Bayerischen Landtags und hoben die Frauenquote im Parlament für einen Tag auf 100 Prozent.


„Es gehören mehr Frauen in Parlamente“, forderte llse Aigner in ihrer Begrüßung. „Wir müssen lauter und selbstbewusster werden. Wir brauchen ein Netzwerk, so wie Männer es bereits haben“, sagte die Landtagspräsidentin und ermunterte Frauen in die Kommunalpolitik einzusteigen, um vor Ort etwas zu bewirken. „Kommunalpolitik ist die Schule der Demokratie. Macht Kommunalpolitik!“

Im Vorfeld der Kommunalwahlen am 15. März 2020 organisieren die Parteien ihre Listenaufstellungen für die Wahlen in den 71 Landkreisen und den 2056 Städten, Märkten und Gemeinden. Die Konferenz soll den Mandatsträgerinnen und Kandidatinnen die Chance zum Netzwerken geben und ihnen Beispiele gelungenen Engagements von Frauen aufzeigen. Unterstützt wurde dieses Netzwerktreffen vom Bayerischen Gemeindetag.

Fotos der Veranstaltung finden Sie unter: www.bayern.landtag.de/aktuelles/presse/pressefotos

Seitenanfang