Bayerischer Landtag

Erfolgreiche Sprechstunden für Messebesucher

Landtag informierte auf der Internationalen Handwerksmesse

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel war zu Gast auf der IHM. | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Landtagspräsidentin Ilse Aigner und Handwerkspräsident Franz Xaver Peteranderl beim Messerundgang. | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Präsidentin Aigner im Gespräch auf der IHM. | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Sie haben Fragen? Landtagspräsidentin Ilse Aigner steht Rede und Antwort.| Bildarchiv Bayerischer Landtag
Fast zwei Stunden nahm die Präsidentin sich Zeit für die Bürgeranliegen.| Bildarchiv Bayerischer Landtag
 

Videobotschaft Vizepräsident Dr. Wolfgang Heubisch zur IHM

Ein Besuch der IHM und des Messestands lohnt sich

Im Gespräch mit den Bürgerinnern und Bürgern

Auch in der neuen Wahlperiode präsentierte sich der Bayerische Landtag mit einem eigenen Stand auf Messen. Den Anfang macht die Internationale Handwerksmesse in München – dort war das bayerische Parlament mit seinem Informationsstand vom 13. bis zum 17. März vertreten.

An seinem Messestand C2.562 in Halle C2 informierte der Landtag über die parlamentarische Arbeit im Maximilianeum und sucht das Gespräch mit den Messebesucherinnen und Messebesuchern: Welche politischen Anliegen haben sie? Wo sehen sie Gestaltungsräume für Verbesserungen in der Landespolitik? – Darüber werden die Abgeordneten mit den Menschen vor Ort diskutieren. Auch Landtagspräsidentin Ilse Aigner konnte man auf der Handwerksmesse treffen.

Gespräche und direkter Kontakt zu den Abgeordneten

Mitglieder des Parlaments waren an allen Messetagen am Stand vertreten und boten Sprechstunden an. Messebesucher erhalten hier Informationen aus erster Hand und konnten im persönlichen Gespräch ihre Anliegen mit den Volksvertretern erörtern.

Zudem bot der Messestand des Bayerischen Landtags eine breite Palette an Informationen über das Landesparlament, seine Zusammensetzung, seine Aufgaben und Arbeitsabläufe, wie etwa interaktive Landkarten, auf denen man sich über die gewählten Abgeordneten in der eigenen Heimat informieren konnte.

Während der gesamten Ausstellung waren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landtagsamts vor Ort. Sie beantworteten Fragen und verteilten Informationsmaterialien rund ums Parlament. Beim Preisrätsel des Landtags gab es täglich attraktive Preise zu gewinnen. Tagesgewinn war der Besuch des Bayerischen Landtags.

Vizepräsident Thomas Gehring im Gespräch | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Die Abgeordneten Ulrike Scharf und Volkmar Halbleib beim Gewinnspiel | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Mitarbeiterin des Landtagsamts in der Kinderecke | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Vizepräsident Dr. Wolfgang Heubisch bei der Aufzeichnung der Videobotschaft | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Abgeordnete Gudrun Brendel-Fischer | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Abgeordneter Volkmar Halbleib | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Die Abgeordneten Ulrike Scharf und Klaus Stöttner | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Die Abgeordneten Prof. Dr. Winfried Bausback, Thomas Kreuzer und Tanja Schorer-Dremel | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Vizepräsident Dr. Heubisch | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Die Abgeordnete Gülseren Demirel im Gespräch | Bildarchiv Bayerischer Landtag
Seitenanfang