Bayerischer Landtag

Ausschusssitzungen

Die aktuellen Maßnahmen zum Gesundheitsschutz führen zu einem außerordentlich begrenzten Platzangebot für die Öffentlichkeit bei den Ausschusssitzungen. Daher freuen wir uns, wenn Sie bevorzugt von unserem Streaming-Angebot Gebrauch machen, anstatt persönlich an den Sitzungen teilzunehmen, um zu berichten. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Live gestreamte Ausschusssitzungen können Sie auf dem ►YouTube Kanal des Bayerischen Landtags verfolgen.

Plenarsitzungen

Jede Plenarsitzung wird vom Bayerischen Landtag per ►Live-Stream übertragen.

Für Medienvertreter, die vor Ort berichten möchten gilt:

  • Für die Mitglieder der Landtagspresse werden auf der Tribüne Plätze reserviert.
  • Im Plenarsaal unten dürfen sich keine weiteren PressevertreterInnen aufhalten.
  • Statements, O-Töne usw. sollen weiterhin mittels Video- oder Telefon-Konferenzen oder über andere technische Lösungen eingeholt werden. Darüber hinaus ist auf die konsequente Einhaltung der Abstandsregelungen (mind. 1,5 Meter) zu achten.

 

Wir bringen ausdrücklich die Fragebogen-Regelung in Erinnerung.

Medienvertreter werden gebeten, diesen ausgefüllt bei Betreten des Landtags an der Ostpforte vorzulegen.

Mitglieder der Landtagspresse sollten diesen regelmäßig eigenverantwortlich zur Selbstüberprüfung studieren.

Wir bitten aus organisatorischen Gründen um Anmeldung von TV-Teams (bitte alle Teammitglieder benennen) unter pressesprecher(at)bayern.landtag.de. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung!

Fragebogen

Den jeweils aktuellen Fragebogen finden Sie ►hier.(Dokument vorlesen)

Hinweise für das Tragen von Masken im Landtag

Sitzungen im Landtag finden – im Gegensatz zu Begegnungen in Geschäften oder im ÖPNV – in geschlossenen Gruppen bekannter Personen statt und der empfohlene Mindestabstand kann sowohl in den Sitzungssälen als auch auf den Gängen im Haus eingehalten werden.

Entsprechend gilt, dass keine Verpflichtung zum Tragen von Masken besteht und auch das „Maskengebot“ nicht einschlägig ist.

Es bleibt selbstverständlich jedem unbenommen, sich individuell für das Tragen von Masken zu entscheiden.

Weiterhin gilt, dass den besten Schutz vor einer potentiellen Virusübertragung das konsequente Abstandhalten von anderen Personen bietet.

 

Seitenanfang