Bayerischer Landtag

Premiere des neuen Besucherfilms

Page Vinzenz erklärt den Landtag

Wenn Sie das Video aktivieren, werden Inhalte von JW Player geladen und dadurch Ihre u.A. IP-Adresse an JW Player übertragen.

Mehr Informationen und Datenschutz Video aktivieren

Szene beim Drehen des neuen Landtagsfilms | Bildarchiv Bayerischer Landtag

Wie funktioniert ein Parlament? Wie setzt sich der Landtag zusammen? Wo findet man die Landtagspräsidentin? Alles diese Fragen stellt Vinzenz, Mitglied der königlichen Pagerie, im neuen Besucherfilm des Landtags. Mit Hausmeisterin Irene zeigt er künftig, wie im Maximilianeum gearbeitet wird.

Annähernd 300.000 Besucherinnen und Besucher kommen im Laufe einer Legislaturperiode in den Bayerischen Landtag. Ein fester Bestandteil des Besucherprogramms ist der „Landtagsfilm“. Hier erfahren die Besucherinnen und Besucher in einer knappen halben Stunde Wissenswertes über den Bayerischen Landtag, über seine Zusammensetzung, seine Funktionen und Arbeitsweise.

Anlässlich der Premiere des Film lobte Landtagspräsidentin Ilse Aigner das vielfältige Bildungs- und Informationsangebot des Landtags. Der Film sei dafür ein wichtiger Baustein. "Er wird auch an vielen weiterführenden Schulen in Bayern gezeigt und kann jederzeit auch online angeschaut werden," so die Präsidentin.

Zum ersten Mal gab es nun für die 18. Wahlperiode eine Eigenproduktion des Bayerischen Landtags in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Fernsehen und Film München. Das inhaltliche Konzept entstand im Rahmen eines Wettbewerbs unter Studierenden an der HFF und wurde vom Gewinner-Team im Laufe der vergangenen Monate umgesetzt. Im Zentrum steht nicht nur Informationsvermittlung, sondern auch der Anspruch, die Zuschauer durch eine interessante und humorvolle Rahmenhandlung zu unterhalten.

Im Anschluss an die Filmvorführung „Der Bayerische Landtag mit Vinzenz und Irene“ diskutierten Landtagspräsidentin Ilse Aigner, das Filmteam und die Präsidentin der Hochschule für Fernsehen und Film Prof. Bettina Reitz. Moderiert wurde die kurze Diskussionsrunde von Paul Feldmann (Studierendenvertreter an der HFF).

Den neuen Landtagsfilm finden Sie auf www.bayern.landtag.de unter Dokumente/Mediathek.

Seitenanfang